Image

Tach auch

 

Gestatten? Wir sind Achim und Jens.
Wir sind Brüder. Das erklärt vielleicht auch, warum wir beide Wehrmann heißen 😉

Wir machen schon von Kindesbeinen an zusammen Musik. Früher haben wir hauptsächlich Songs nachgespielt, heute haben wir Spaß am gemeinsamen Songwriting.

Achja: Wir stehen total auf 2-stimmigen Gesang. Jens übernimmt gerne die Lead Vocals und fühlt sich in der Rhythmusfraktion zu Hause, am liebsten mit Schlagzeug oder Cajon. Der 5 Jahre ältere Achim singt ebenfalls, spielt elektrische und akustische Gitarre, Bass, Keyboards, Melodica und Low Whistle. Meistens kümmert er sich um die Produktion der Songs.

Unsere Inspirationsquellen gehen von Reinhard Mey, James Taylor, Jacques Brel, Simon & Garfunkel über ABBA, Pippi Langstrumpf, Beatles, Genesis, Queen bis hin zu AC/DC, ZZ Top, Metallica und Rammstein.  

Image
Funfact
Das Album "Zwei Brüder" wurde am 80sten Geburtstag von Reinhard Mey veröffentlicht. Beim release-termin im Dezember 2022 waren wir rechnerisch zusammen ziemlich genau 100 Jahre alt. 
Image
Funfact
Die ENtscheidung unsere Musik bei Spotify & Co zu veröffentlichen kam unter anderem zu stande, weil Jens sich schwer tat mp3 oder CD auf seinen Sonos Lautsprechern abzuspielen.

Historie

Inspiriert vom Spaß am gemeinsamen Songwriting und Musizieren treffen wir uns regelmäßig. Unser komplementäres Skill-Set ist die Basis für die bislang 24 Songs, die wir in acht Releases veröffentlicht haben. Im Juni kommt noch ein neuntes Release dazu 😉

Wir sind beide der Überzeugung, dass unser Bruder uns in einer besonderen Art und Weise ergänzt. Und das ist toll! Getreu dem Motto "das Ganze ist mehr als die Summe der Teile" ist durch die Gemeinschaft etwas entstanden, was keiner von uns alleine hätte schaffen können.

Wir wollen unsere Musik als Hommage an unsere Brüderbeziehung verstanden wissen, auf die wir stolz sind. Wir haben einen Haydn-Spaß am Spiel mit den Worten und  am  Komponieren von Songs in unterschiedlichen instrumentalen Besetzungen, Stilrichtungen und Sprachen. 

Vita
Achim wohnt in Dortmund und kümmert sich beruflich um erwachsene Menschen mit Behinderung.
Jens ist als Unternehmer in der Tech-Branche in München tätig.

Funfact
Das Cover von dem Aquarell Release wurde von der KI DAll-E "gemalt". Es hat allerdings einige Iterationen gebraucht bis KI-Papa Jens mit dem Ergebnis zufrieden war.

 

unsere Releases

Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image

Under Cover

Unseren Familiennamen "Wehrmann" haben wir von unseren Vorfahren geerbt. Trotzdem sind wir pazifistisch veranlagt und haben mit Waffen und Militär nicht viel am Hut. Wir finden, dass Krieg das Schlimmste ist, was uns Menschen passieren kann.

Unsere Cover-Version von „Brothers in Arms“ von den Dire Straits bringt unsere Traurigkeit und den Ärger, dass Waffenbrüder gegeneinander kämpfen müssen zum Ausdruck. Im Zentrum unserer Interpretation von Mark Knopflers zeitlosem Klassiker stehen die Stimmen zweier Brüder, die sich musikalisch umarmen.

Der andere Song, den wir nicht selbst geschrieben haben, ist "Lady Madonna" von Paul McCartney. Dieses Lied ist eine Hommage an alle Mütter. In unserem Fall ist es ein Dankeschön an unsere Mama. Aber bitte nicht erschrecken: Unsere Version klingt ein bisschen anders als die von den Beatles. Wir haben uns einfach mal erlaubt, die Karten ein bisschen neu zu mischen. 

ReinSchauen

Bei unserer ersten Song-Writing Session in Marktbreit haben wir mal ein grobes Gerüst des Songs "Gründer wird's nicht" ausprobiert. Hier geht es erst mal um den Flow. Das Feintuning machen wir dann Remote.


Funfact
Zum Jahresrückblick 2023 haben wir eine Nachricht von #Spotifywrapped bekommen, in der behauptet wird, dass unsere Musik in 81 Ländern gespielt wird.

Danke

Wir möchten uns sehr herzlich bei unseren UnterstützerInnen bedanken. Bei dem Song "Somehow Different" singt unser Freund Karsten Winhart mit und spielt Orgel. Und das ist wirklich toll, weil Kasi im Grunde hautnah mit dabei war, als Achim damals Anfang der 90er diesen Song schrieb. Und irgendwie war er auch meistens mit dabei, wenn der Song in den Jahren danach mal auf einer Bühne gespielt wurde. :zwinkern:

Im Release "Entscheide Dich" haben die "Wehrmann Sisters" einen Gastauftritt. Die zwei Schwestern sind die zwei Cousinen Kathrin (Geige) und Jule (Cello). Bei dem oben erwähnten Song "Lady Madonna" hat unser Kumpel Chris Top Jordan den Shuffle-Groove für uns getrommelt. Das Release-Cover stammt aus dem Foto-Archiv unseres Papas.

Seit unserem zweiten Release (Anfang 2022) übernehmen Steffen Harning und Ylai Elsler von der Musikproduktionsfirma MCP für uns das Mixing und Mastering. Sie bringen unsere Lieder soundmäßig erst so richtig "auf den Punkt" und setzen das Sahnehäubchen oben drauf.

Vielen Dank euch allen!

Image
 

Kontakt

Wehrmann Brothers: Instagram
Brüder Merchandise: Shop
Zu Achim's Webseite: https://achachim.de/
Zu Jens' Webseite: https://wehrmann.com/ 

Wenn Sie mit den Wehrmann Brothers in Kontakt treten möchten können Sie das gerne mit diesem Button tun.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.


Feedback